Ich sehe mich in meinem Kind wieder

Ich sehe mich in meinem Kind wieder

    Über 340 Kinder mit Rechenschwierigkeiten habe ich betreut und dementsprechend viele Elterngespräche geführt. Oftmals auch explizite Elternberatungen, weil viel Redebedarf gegenüber Mathematik bei den Eltern vorzufinden war. Zudem mehr als 30...

mehr lesen
„Das ist falsch“ versus „Wie bist du …?“

„Das ist falsch“ versus „Wie bist du …?“

"Nein" oder "Das ist falsch" versus "Wie hast du es denn gemacht?" Ein Kind, das nicht der absolute Überflieger in der Schule ist, macht häufig Fehler im schulischen Bereich. So wie viele von uns auch in gewissen Bereichen. Bislang ist mir kein Kind begegnet, das...

mehr lesen
Rechenschwäche / Dyskalkulie…

Rechenschwäche / Dyskalkulie…

Rechenschwäche / Dyskalkulie / Rechenstörung / Matheschwäche / Rechenschwierigkeiten... Es gibt zahlreiche Begriffe, die verwendet werden, wenn grundlegende Schwierigkeiten im mathematischen Denken vorhanden sind. Schwäche / Störung Ich arbeite seit mittlerweile 15...

mehr lesen
Zählendes Rechnen

Zählendes Rechnen

„5 + 5 rechne ich so: 1, 2, 3, 4, 5. Also habe ich hier an der Hand 5. 6, 7, 8, 9. 9 sehe ich an diesem Finger“. Das ist ein Weg, den Kinder für die Berechnung der Aufgabe 5 + 4 benutzen. Ein anderer geht so: Ich weiß 4 + 4 = 8, also 9. Noch ein anderer geht so: 4 + 5...

mehr lesen